So, 07/04/2019 - 19:18 -- Alexander Capell

48h Wilhelmsburg 2021

Listen to your neighbourhood!

Hybrides 48h Wilhelmsburg vom 03. - 05. September

48h Wilhelmsburg ist seit 12 Jahren das Schaufenster des Netzwerks Musik von den Elbinseln. Jedes Jahr am 2. Juni-Wochenende bespielen Musiker:innen jeder Kultur, aller Genres, Professionalisierungs- und Altersstufen von der Veddel und aus Wilhelmsburg 48h lang ihre Nachbarschaft.

An diesem Wochenende befinden sich die Hamburger Elbinseln im musikalischen Ausnahmezustand. Bands und Musiker:innen bespielen Orte des Alltags und Nachbar:innen kommen zusammen, erleben Vielfalt und Solidarität. Feiern zusammen, entdecken neue Orte und hören Musik von der sie manchmal gar nicht wussten, dass es sie gibt. Nun hat ein anderer Ausnahmezustand übernommen und an ein Festival wie es eigentlich geplant war, ist im Juni nicht zu denken. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, das 48h Wochenende vom 03. - 05. September stattfinden zu lassen und freuen uns darauf mit euch On und Open Air Musik zu erleben!

In diesem Sinne: Listen to your Neighbourhood!

Unterstütze 48h Wilhelmsburg mit einer Spende!

Du kannst mit deinem PayPal Konto, deiner Kreditkarte oder Übeweisung direkt spenden.
 
Einfach den Button klicken:
 

Gerade Jetzt

Unsere Kampagne zur finanziellen Absicherung von 48H und dem Netzwerk Musik von den Elbinseln

Hilf uns bei unserer Kampagne.

Darum machen wir bei 48h mit

48h ist die Summe aller Beteiligten

und ein guter Teil der kollektiven (Musik-)Seele des Stadtteils. Bei 48h geht es um Begegnungen und Entdeckungen. Das sagen die beteiligten Musiker*innen:

Südwärts passt super zum Konzept von 48h und bereichert das Festival um ein Kultur- und Musikprogramm speziell für Jugendliche und junggebliebene Menschen.

Südwärts Festival

Wir möchten die künstlerische Vielfalt stärken - Künstler:innen mit und ohne Beeinträchtigungen sollen zusammenkommen und sich austauschen; die Verbindung zwischen Kunst und Musik schlägt Brücken zu allen Menschen.

Ausstellung des Atelier Freistil

48h ist ein unglaublich schönes Projekt, was zum Viertel gehört! bene lux ist seit 2015 am Veringkanal beheimatet und hatte seinen Ursprung bei Veranstaltungen auf der Elbinsel in den 00er Jahren. Es gibt mittlerweile einige Mitarbeiter*innen, die auf der Insel auch wohnen, und wir haben große Lust bald wieder hier auf der Insel zu arbeiten, zu gestalten und wieder kreativ zu werden!

bene lux

#48hwilhelmsburg #wilhelmsburg #veddel #nachbarschaft #musikvondenelbinseln #GeradeJETZT