Inselpark Konzerte
Mo, 08/04/2019 - 15:42 -- Alexander Capell
Tanzen, Tiere beobachten mit musikalischer Begleitung für Groß und Klein, Colourful Dinner, Hip Hop Blockparty, Plattdeutsch für Anfänger und Fortgeschrittene: Das Programm für die Inselpark Konzerte...
27
Mai 2019

Hinter „Backward principle“ verbirgt sich eine Band aus vier Musikern die sich 2015 zusammengefunden haben um Songs zu schreiben die nicht zwingend

09
Juni 2019

Lernen, Mitmachen und Lauschen!
 

14
Juli 2019

Was gibt es Schöneres als im Sommer im Grünen gemeinsam zu essen und Musik zu machen? Ziemlich genau gar nichts...

11
August 2019

In der Tradition des HipHop wird Draußen mit der Nachbarschaft gefeiert.

08
September 2019

Platt för Plietsche. Das Plattdüütsch ist für Viele, auch im Norden Lebende, eine Fremdsprache, die sie kaum verstehen.

Wer sind wir?

Was sind die Inselparkkonzerte?

Seit 2015 bespielen wir, im Auftrag des Bezirksamtes Hamburg-Mitte, mit fünf Veranstaltungen von Mai bis September den Wilhelmsburger Inselpark

Als Freizeitort soll der Inselpark zum interkulturellen Austausch anregen. Der Stadtteil hat die Möglichkeit einen weiteren, regelmäßig wiederkehrenden Veranstaltungs-Treffpunkt zu nutzen, welcher Menschen aller Herkünfte und Altersstufen, Kreativen, Musiker*innen und Kulturinteressierten die Möglichkeit gibt, sich außerhalb der typischen bestehenden Veranstaltungsorte im Freien zu treffen und kennenzulernen.

Unter dem Motto "Komm raus, mach mit!" wollen wir neben dem musikalischen Erlebnis den Fokus aufs Begegnen, Kennenlernen und Austauschen der Bewohner*innen und Gäste legen. Es werden interaktive Formate angeboten, in deren Rahmen gemeinsam gekocht und gegessen, sowie teilweise (mit-)getanzt und (mit-) gesungen werden kann. Hier kann jeder spontan einsteigen, auch ohne Vorkenntnisse Also: Komm raus, mach mit!