15. Mai 2019

48h nur einmal im Jahr? Nö, das reicht uns nicht. Zunächst war es nur eine Idee fürs Jubiläum: Wir wollten schon vor 48h den Fokus auf Musik im öffentlichen Raum lenken und die konkreten Akteur*innen selbst ins Machen bringen. Im Februar und März fanden deshalb an unterschiedlichen Orten in Wilhelmsburg kleine Konzerte mit Wilhelmsburger Musiker*innen statt. Die dauerten genau 48 Minuten lang und brachten auch jenseits des großen Festivals Musikschaffende mit Orten und Aktiven der Inseln unkompliziert zusammen. So wurden die Kirchdorfer Haspa-Filiale bespielt und die Band Evermore rockte die urbanen Gärten von Minitopia Wir haben durchaus Lust auf weitere 48min-Konzerte!

Du möchtest 48 Minuten musikalisch gestalten oder uns für 48 Minuten die Türen zu deinem Lieblingsort öffnen? Dann sprich uns an oder komm einfach zum nächsten 48 Minuten Konzert im Hofcafé Schröder.

Zur Facebook Veranstaltung