Termin Datum: 
Samstag, 25 Januar, 2020 - 16:00 bis 18:00

KAISTUDIOS DER ELBPHILHARMONIE
PLATZ DER DEUTSCHEN EINHEIT 4, 20457 HAMBURG

Workshop „Atem, Stimme, Improvisation“
Rahmenprogramm zum Konzert des Chor zur Welt "InterReligio" am 26.01.20 

Die Mozaiksounds sind zu Gast in der Elbphilharmonie!
Die Mozaiksounds-Workshopleiter*innen vermitteln Wege der Atemkontrolle, der Stimmentfaltung und erste Schritte der Improvisation in diesem Workshop. Im Anschluss an den Workshop wollen wir gemeinsam mit dem Chor der Elbphilharmonie „Chor zur Welt“ und dessen Chorleiter Jörg Mall eine Improvisation machen. Es wird außerdem die Möglichkeit geben dem „Chor zur Welt“ bei seiner Generalprobe in der Elbphilharmonie vor dem großen Konzert mit dem Programm Interreligio am darauffolgenden Tag (26.01.2020) im Bürgerhaus Wilhelmsburg zu lauschen.

Eingeladen sind alle Musikinteressierten, die sich schon mal für das Konzert des „Chor zur Welt“ und ihrem Programm „Interreligio“ einstimmen wollen und außerdem ihre Stimme in der Gruppe besser kennenlernen möchten. Im Workshop wollen wir gemeinsam singen, den eigenen Klang wahrnehmen und unsere Stimmen in der Gemeinschaft verschmelzen lassen.

Kein Teilnahmebeitrag! Teilnahme nur mit VORANMELDUNG bis zum 23.01.20 unter filiz@musikvondenelbinseln.de möglich (maximal 20 Plätze).

Tickets für das Konzert des „Chor zur Welt“ mit seinem Programm „InterReligio“ am 26.01.20 im Bürgerhaus Wilhelmsburg und weitere Infos gibt es hier

Eine Veranstaltung des Bürgerhaus Wilhelmsburg in Kooperation mit der Elbphilharmonie.

 

Die Mozaiksounds – ein Projekt von Musik von den Elbinseln

In Community Music Workshops vermitteln 5 Workshopleitende aus über 3 Nationen wie durch Musik Gleichwertigkeit, Sicherheit und Stärke entstehen kann. Mit Methoden der NGO Musicians Without Borders  wird die Vielfalt und Gemeinschaft wie ein funkelndes Mozaik hochgelebt. Hier geht’s zum Erklärvideo: https://youtu.be/qCBDrrVn25w